Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


    Borderline
 

Mittwoch, 15. August 2007

Nix
Von myfriendandme, 11:02

So, ich hatte heute Morgen zwar schon was geschrieben, aber irgendwie ist das verschwunden. Komisch, jetzt alles neu zu verfassen.
Mir geht es super. Vielleicht liegt es daran, dass ich heute in den Urlaub fahre (ihr werdet also erstmal nichts weiter von mir hören, ich weiß, ihr kommt um vor Schmerz *g*), vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich die letzte Nacht überlebt habe. Es war knapp, das kann ich euch sagen. Aber ich lebe, und ich werde versuchen, es wieder zu genießen. Wie auch immer.
Alles Liebe!

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Dienstag, 14. August 2007

Das Leben mit der Krankheit
Von myfriendandme, 13:31

Benutze ich meine Krankheit, um cool zu sein? Ich erwischte mich dabei, wie ich mit einem Freund wetteiferte, wer "verrückter" ist. Ich bin nicht verrückt. Ich bin krank. Das ist ein Unterschied.
Eine Borderline-Störung ist nichts, mit dem man angeben könnte. Sie ist traurig. Doch irgendwie hatte ich das in diesen Momenten vergessen. Wie konnte ich nur? Ich tat ihnen Unrecht, all den Menschen, die sind wie ich, die leiden, mal mehr, mal weniger, die Hilfe brauchen und deren Not oft verkannt wird. Das tut mir Leid. Ich werde mich bemühen, es nicht wieder zu tun.
ER sagt, ich könne stolz auf das sein, was ich bereits erreicht habe. Bin ich stolz? Ich glaube es nicht. Es ist keine Leistung etwas zu reparieren, das man selber kaputt gemacht hat. Man hätte sich viel Arbeit erspart, hätte man es gleich heile gelassen.
Aber das habe ich nun einmal nicht. ER sagt, ich sei nicht Schuld an dem, was mit mir passiert ist. Es sei ein Zusammentreffen widriger Umstände gewesen. Ein komplizierter Sozialisierungsprozess. Manchmal schaffe ich es, ihm zu glauben, aber nicht oft. Meist denke ich, dass ich es hätte verhindern können. Das steht meiner Heilung im Wege.
Heute werde ich wieder zu ihm gehen, und wer weiß, vielleicht schaffe ich es einmal mehr, ihm zu glauben. Vielleicht schaffe ich es sogar, einmal glücklich zu sein.
AL

[Kommentare (1) | Kommentar erstellen | Permalink]


Montag, 13. August 2007

Vater
Von myfriendandme, 13:53

Du weißt es nicht mehr. Ich kann es nicht verstehen. Du hast dein Bestes gegeben und doch so vieles falsch gemacht. Du wolltest, dass es gut wird. Ist es gut geworden? Ich glaube nicht. Schau mich an! Du entschuldigst dich, mit jedem Wort, jeder Tat. Aber du kannst mir nicht helfen. Du erinnerst dich nicht mehr.

Ist es meine Aufgabe, mich zu erinnern? Ich war ein Kind, nur ein kleines Kind. Du warst es, der die Verantwortung trug. Sie war dir zu schwer, manchmal. Aber das war nicht meine Schuld. Du wolltest perfekte Kinder und sätest Angst und Schrecken unter ihnen. Hast du es so gelernt? War es deine Art uns zu lieben? Hast du uns geliebt? Oder hast du uns geliebt, weil man seine Kinder lieben muss? Liebst du uns erst jetzt? Liebst du uns? Mich?

Antworte mir! Los, antworte mir!

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Nächste Seite »

Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

 


Navigation
 · Startseite

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« November, 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kategorien
 · Alle Einträge
 · Allgemeines (16)

Links
 · Kostenloses Blog

RSS Feed